Informationen zur Planung einer Drei-Feld-Halle

In der Jahreshauptversammlung am 20.05.2022 haben wir unsere Planungen für den Bau einer festen Drei-Feld-Tennishalle dargelegt. Heute können wir euch mitteilen, dass uns der Senat von Berlin den Bauplatz zur Verfügung stellt und uns auch finanziell unterstützen wird.

Präsentation: Konzept einer Drei-Feld-Halle für den TTTC

TTTC-Drei-Feld-Halle-Stand-Mai-22

» Download: Planung TTTC Drei-Feld-Halle (PDF)

Die Gesamtkosten des Projekts werden – Stand Mai 2022 – 1,9 Mio. EUR betragen.

Zur Finanzierung dieser Summe stellt der Senat einen Zuschuss über 380.000 EUR und ein zinsloses Darlehen von 780.000 EUR zur Verfügung. Der Verein muss einen Eigenanteil von ebenfalls 780.000 EUR erbringen und für das o.g. Senats-Darlehen Sicherheiten in Form von Bürgschaften hinterlegen.

Wie könnt ihr als Mitglieder des TTTC das Projekt unterstützen?

Wir bitten euch um eure Hilfe bei der Finanzierung. Ihr könnt euch auf zwei Weisen beteiligen:

(1) Besicherung des zinslosen Darlehens durch Mitgliederbürgschaften

Als Mitglied kannst du für einen Anteil bürgen, den du selbst festlegst. Bei ca. 400 Mitgliedern wären das pro Person 1.875 EUR. Als Bürge zahlst du diesen Anteil nur dann, wenn die Rückzahlung des Darlehens seitens des Vereins ausfällt. Laut Senat ist das bisher noch nie passiert. Unser Vereinshaus wurde übrigens auch durch Mitgliederbürgschaften finanziert.

(2) Beteiligung an der Eigenanteilsfinanzierung über 780.000 EUR

Der Eigenanteil von 780.000 EUR wäre durch die Mitglieder und durch Rücklagen des Vereins aufzubringen. Hier kannst du dich als Mitglied mit einer Spende, einer Schenkung oder mit einem Privatdarlehen beteiligen. Bei einem Privatdarlehen schließt jeder Darlehensgeber mit dem Verein einen Kreditvertrag. Der TTTC bietet euch hierfür 4\% Zinsen p.a. bei einer Laufzeit von 20 Jahren. Die Rückzahlung der Darlehen begönne mit Abschluss der ersten kompletten Hallensaison.

So unterstützt ihr uns

Wenn euch das Projekt überzeugt und ihr die Möglichkeit seht, dann bitten wir euch, unterstützt unseren Verein mit einer Bürgschaft und/oder Spende/Schenkung und/oder mit einem Privatdarlehen, denn nur so ist der Bau der Tennishalle zu schaffen.

Natürlich wissen wir, dass Bauplanungen derzeit schwierig sind. Wir sehen aber auch, dass sich jetzt die Chance bietet, direkt neben unserer Anlage eine moderne Sportstätte zu errichten. Diese Chance möchten wir nutzen, für die Zukunft unseres Vereins, für unseren geliebten Tennissport, für uns.

Ihr wollt und könnt euch beteiligen?

Dann teilt uns bitte mit, in welcher Form ihr unterstützen möchtet (Bürgschaft, Schenkung/Spende, Darlehen):

  • Per E-Mail an finanzen@treptower-teufel.de
  • Per Telefon an unseren Vorstand Karl-Heinz Schröder: 0160 / 90 67 89 98
  • Persönlich an alle aus unserem Vorstandsteam.

Euer Feedback (per Mail, Telefon oder persönlich) wird uns zeigen, ob wir das Projekt vorantreiben können. Auf alle Mitglieder, die ihre Unterstützung signalisiert haben, werden wir im Oktober zukommen, um Fragen und Details zu besprechen.